S+C: Die innovative Edelstahlgießerei mit Tradition.

schmidt-und-clemens-gmbh-und-co-kg-schleuderguss2-069.jpg

Produkte für Höchstleistungen.

Hervorragende Komponenten und Lösungen.

Was uns als Edelstahlgießerei besonders auszeichnet:

  • Spezialprodukte vom rohen Gussteil über Halbzeuge bis hin zu einbaufertigen Komponenten.
  • Korrosionsbeständige, hitzebeständige und verschleißfeste Produkte.
  • Hochwertiger Edelstahl in Schleuderguss, Form- und Feinguss.
  • Schweißkonstruktionen sind unsere Spezialität.

Was macht S+C so besonders unter den Edelstahlgießereien?

Qualität seit 1879.

 

Seit 1879 steht der Name Schmidt + Clemens für höchste Qualität in Edelstahl. Das Gütesiegel „Made by S+C“ gilt seither als Garantie für hervorragende Komponenten und Lösungen aus edlen Stählen, Legierungen und metallischen Sonderwerkstoffen.

Unsere Spezialprodukte erstrecken sich vom rohen Gussteil über Halbzeuge bis hin zu einbaufertigen Komponenten. Ob korrosionsbeständig, hitzebeständig oder verschleißfest, wir finden stets die richtige Lösung, damit Ihre Produkte die gewünschten Höchstleistungen erbringen.

Unsere Herstellungsverfahren reichen vom Schleuderguss, über Form- bis hin zu Feinguss, natürlich ausschließlich aus hochwertigem Edelstahl. Auch Schweißkonstruktionen, ggf. zusammengefügt aus Bauteilen verschiedener Fertigungsverfahren, sind eine Spezialität von S+C.

Diese Vielseitigkeit ist einzigartig in der Edelstahlbranche und bietet unseren Kunden die gewünschten Lösungen aus einer Hand.

Wir sind stolz auf unsere langjährige Tradition als Edelstahlgießerei.

Unsere Herstellungsverfahren:

Schleudergussverfahren

Das von S+C perfektionierte Schleudergussverfahren ist heute zumeist erste Wahl bei der Herstellung hohler, rotationssymetrischer Bauteile, egal ob in zylindrischer oder konischer Form. Durch die gerichtete Erstarrung, mit gleichmäßig verteilter Kornstruktur, entstehen Werkstücke, die in Ihren technologischen Eigenschaften, für viele Verwendungszwecke, Produkten anderer Fertigungsverfahren, deutlich überlegen sind.

Hervorzuheben sind dabei die besonders gute Formstabilität sowie die hervorragende Kriechbeständigkeit im Hochtemperaturbereich.

Formgussverfahren

Das Formgussverfahren eignet sich am besten zur Herstellung von Teilen mit komplizierten Geometrien (ggf. mit Hohlräumen) und verschiedenen Querschnitten. Der Gestaltungsfreiheit sind hier kaum Grenzen gesetzt. Damit wir Ihr Formgussteil zuverlässig fertigen können, setzen wir bei S+C auf die 3-D Erstarrungssimulation. Mit modernster FEM Technologie simulieren wir die Erstarrung der Gussteile, um ein möglichst optimales Ergebnis zu erzielen.

Dabei können wir Ihnen auch Vorschläge unterbreiten, wie man mit Modifikationen das Bauteil optimieren oder sogar Kosten einsparen kann.

Feingussverfahren

Edelstahlgussteile in einer Größenordnung von bis zu 500 mm Länge und 45 kg (80 kg)* lassen sich im Feingussverfahren optimal fertigen. Die Gussstücke zeichnen sich durch Detailstärke, hohe Maßgenauigkeit und feine Oberflächenqualität aus. Aufgrund der guten Oberfläche und Maßgenauigkeit sind Feingussteile schon im Gusszustand meist nahezu einbaufertig, wir liefern Ihnen die Teile, aber auch als vor- bzw. fertig bearbeitete Komponente, und das in einem ausgesprochen guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Herstellungsverfahren für die Industrie.

Edelstahlkomponenten und -systeme bis 1250 °C. Made by S+C.

Die S+C Herstellungsverfahren im Vergleich.

Formguss Feinguss Vertikalguss Horizontalguss
Außen-Ø 30mm - 2.000mm - 150mm – 1.800mm 50mm – 1.300mm (Einzelrohguss ohne Bearbeitung)
Länge 30mm - 4.500mm 500mm - bis zu 5.550mm (Bei Ø1.300mm beträgt die Länge max. 1.520mm)
Breite 30mm - 2.000mm 500mm - -
Höhe 1.700mm 400mm 150mm - 1.700mm -
Gewicht (Einsatz-/Fertig-) 5.600kg / 3.000kg 0,005kg – 45kg *In Einzelfertigung 80kg 6.000kg 6.000kg
Maximaldrehzahl/ -G-Kraft* - - 600U/min / 180G 1.200U/min / 140G
*1G entspricht 1-facher Erdbeschleunigung. Die G-Kraft im Schleudergussverfahren wirkt durch die Rotation auf den erstarrenden Stahl und beeinflusst die Gefügeausbildung bei der Erstarrung hin zu besseren mechanischen Werten. Gase und unerwünschte Einschlüsse werden zum Innendurchmesser getrieben und können durch mechanische Bearbeitung einfach beseitigt werden.
schmidt-und-clemens-gmbh-und-co-kg-kontakt-xxl-image.jpg

Sprechen wir über Ihre Anforderungen.

Unsere Lösungen für die stahlverarbeitende Industrie. Wir haben auch für Ihre Anforderung die perfekte Lösung. Lernen Sie uns und unsere Expertise in der Entwicklung und Herstellung von Hochleistungswerkstoffen kennen.

Axel Korb

Area Sales Manager - Western Europe | Special Products

a.korb@schmidt-clemens.de +49 2266 92-417